Skip to main content

Sony SmartEyeglass SED-E1

Die SmartEyeglass SED-E1 ist eine Augmented-Reality-Datenbrille von Sony. Mit ihr können digitale Inhalte in einem etwa 50 Zentimeter großen Abstand in das Sichtfeld des Trägers projiziert werden. Die aufgerufenen Inhalte werden auf beiden Augen anzeigt. Die Auflösung beträgt 419 x 138 Pixel. Die Brillengläser sind drei Millimeter dünne Displays mit einer Transparenz von 85 Prozent. Die Farbgebung der Displays ist monochromen grün, wodurch das Gerät laut Sony eine höhere Helligkeit und bessere Akkulaufzeiten haben soll.


Die Sony SmartEyeglass kann sich mit Android-Geräten (ab Android 4.4) über Bluetooth und WiFi verbinden. Sie besitzt ein eingebautes Mikrophon, Kopfhörer (beide in einem zusätzlichen Controller) und eine Kamera mit 3 Megaixel Auflösung. Darüber hinaus hat Sony einige Sensoren in der Brille untergebracht: Gyroskop, Beschleunigungs- und Lichtsensor sowie einen Kompass. Die reine Datenbrille wiegt 77 Gramm, der kabelgebundene Controller bringt weitere 45 Gramm dazu.


Die Brille ist so aufgebaut, dass sich im linken Glas ist eine 3-Megapixel-Kamera befindet. Der Akku (Laufzeit etwa 2,5 Stunden), ein Lautsprecher, das Mikrofon sowie ein NFC-Chip zur funklosen Datenübertragung ist in einer externen Kontrolleinheit, die mit einem Kabel mit der Brille verbunden ist, verbaut worden. Hier sind auch die Bedienelemente der Brille untergebracht. Die externe Kontrolleinheit wird am Körper getragen.


Die Brille wird über Bluetooth mit einem Android-Smartphone oder Tablet verbunden. Sony hat das SDK (Software Developer Kit) für die Datenbrille veröffentlicht. So ist es möglich über Googles Store Play eine Reihe von Anwendungen zu beziehen, wie beispielsweise Facebook, Twitter, Gmail, den Google Kalender oder eine Sprachsteuerung.


Produktdetails:

Größe und Gewicht: Brillengestell: 180 mm × 39 mm × 182 mm
77 Gramm
Controller: 54 mm × 21 mm × 60 mm
45 Gramm
Display: monochromes 8-Bit-Display
grüne Anzeigefarbe
3mm Glas
Auflösung: 419 x 138 Pixel
Leuchtdichte: 1,000 cd/m2
Transparenz: 85%
Steuerung: Controller
Sound: Mikrophon und Kopfhörer im Controller
Kamera: 3M Pixel
Tracking: Gyroskop,
Beschleunigungssensor,
Lichtsensor,
Kompass
Betriebssytsem: Android 4.4 und höher
Anschlüsse: Bluetooth
WiFi
Stromquelle: Lithiumionenakku
Prozessor: abhängig vom verwendeten Smartphone oder Tablet.
Preis: ca. 800 €


Fazit:

Vorerst  als Business-Gadget für unterwegs und primär mit Anwendungen für die Arbeitswelt.